Die intelligente Bekleidung ist ein Teil der Zukunft. Ob in der Freizeit, beim Sport oder im Beruf, die intelligente Kleidung wird den Einzug in den Alltag finden. Begleite uns auf unsere Reise und entdecke die spannende Welt der innovativen und intelligenten Bekleidung.

#SmartApparel

Leistung und Effizienz

Leistungsoptimierung beim Sport ist ein wesentlicher Bestandteil, in welchem die intelligente Kleidung einen eindeutigen Mehrwert schaffen kann. Da jede Person unterschiedliche anatomische Voraussetzungen mitbringt, kann ein individuelles Training basierend auf der kontinuierlichen Datenanalyse der Bewegungsabläufe, der Vitaldaten sowie der Muskelarbeit die optimalen Leistungsergebnisse erzielen und gleichzeitig Überanstrengungen und die damit verbundenen negativen Folgen vermeiden. Die smarte Kleidung weist den Nutzer auf die korrekte Körperhaltung hin und unterstützt ihn bei seinen Indoor und Outdoor Übungen. Gleichzeitig ist die Kleidung mit der Ernährungsdatenbank verknüpft und gibt dem Träger nützliche Ernährungstipps zur Erreichung seiner angestrebten Performance. 

Ferner fungiert die smarte Kleidung als ein individueller Coach. Mit dessen Hilfe kann der Nutzer schneller Bewegungen für bestimmte Sportarten erlernen und wird bei der Ausführung nach Wunsch korrigiert. 

Komfort und Wohlgefühl

 

Für den Freizeitbereich wird die intelligente Bekleidung eine wesentliche Rolle bei der Erhöhung des Komforts spielen. Die smarte Kleidung analysiert und erkennt die Wünsche des Nutzers basierend auf den voreingestellten Vorlieben und verändert die entsprechenden Eigenschaften. So kann beispielsweise eine intelligente Jacke die biometrischen Daten messen, die Körperhaltung analysieren, empfindliche Körperstelle wärmen oder kühlen und durch die Bewegung die Batterie wieder aufladen. Das Zusammenspiel zwischen allen Bekleidungselementen ermöglicht dem Nutzer sich in jeder Situation bei jeder Wetterbedingung wohl- zufühlen. 

Gesundheit und Prävention

 

Zukünftig ermöglicht die intelligenten Bekleidung die Verbesserung der Gesundheit durch eine präzisere, präventive Diagnose und optimierte Therapie. Kontinuierliche Vitaldatenmessungen ermöglichen genauere Analysen und liefern frühzeitig Indikationen potentieller Erkrankungen. Die Diagnose wird zunehmend vorausschauend und liefert Trends zur Entwicklung der Gesundheit und der Risiken (siehe predictive Health Care). Dies ermöglicht dem behandelnden Arzt zeitnahe eine Therapie festzusetzen, um der potentiellen Erkrankung entgegenzuwirken, bevor diese überhaupt ausbrechen kann (siehe Präventionsmanagement). 

Auch bei akuten Verletzungen kann die intelligente Bekleidung durch eine sofortige Körperanalyse die Daten an den Notfalldienst liefern, bevor dieser am Einsatzort angetroffen ist. Der Notfallsanitäter / -arzt weiß genau welche Behandlungen und welches Equipment er für den Einsatz benötigt und spart somit lebensrettende Zeit. Je nach Verletzung kann die smarte Kleidung autonom die Wundern reinigen und versorgen und dem Verletzen weitere Hilfestellungen wie z.B. Stoppung der Blutungen liefern. 

Sicherheit und Produktivität

 

Zahlreiche Arbeitsbereiche innerhalb der Industrie und im öffentlichen Dienst, wie beispielsweise im Offshoresegment, in den Minen, dem verarbeitenden Gewerbe oder bei der Polizei und der Feuerwehr, erfordern ein hohes Maß an Sicherheit. Durch die Integration der Sensoren und weiteren elektronischen Komponenten in die Arbeitskleidung kann die Sicherheit der Beschäftigten erhöht werden. Eingebettete Sensoren messen Gefahrstoffe. Sollte der Grenzwert überschritten werden, geht ein Alarmsignal an die Zentrale. Die smarte Kleidung schützt autonom den Arbeiter, sodass dieser keinen schädlichen Stoffen ausgesetzt wird. 

Durch die Vernetzung der Geräte und des Datenflusses kann die Produktivität der Mitarbeiter deutlich erhöht werden, indem alle notwendigen Informationen für den Einsatz unmittelbar von den Servern abgerufen werden können. Alle Informationen können über eine Datenbrille oder direkt an der Bekleidung komprimiert gezeigt werden. Der Mitarbeiter kann ohne Verzögerung Entscheidungen treffen.